< Die Menschheit hat den Verstand verloren
    13.11.2022 18:00 Uhr Konzert / Projekt

    "Cosmogenia"

    Jahreskonzert der Vokalchöre unserer Kirchengemeinde


    Am 13. November um 18 Uhr findet in der Thomaskirche das erste große Jahreskonzert seit Pandemiebeginn statt. Bei diesem groß angelgten Konzert führen wir das Werk „COSMOGENIA“ (www.cosmogenia.de) auf, das Nachfolge-Opus des „Rock Requiem“, das wir 2018 in der Martins-Kirche aufgeführt haben. Auch „COSMOGENIA“ ist komponiert für Sinfonie-Orchester, Vokalchor und Band. In dem Stück geht es um die ersten 7 Tage der Schöpfung angelehnt an die biblische Erzählung der Genesis mit einer durchaus kritischen Betrachtung hinsichtlich menschlicher Zerstörung der Schöpfung durch uns Menschen. Durchaus ein Dauerthema, aber besonders in diesen Zeiten äußerst aktuell.

    Für dieses Werk suche ich interessierte Sängerinnen und Sänger, die dieses Projekt mitgestalten wollen. Die Proben beginnen ab Mai. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Kantor Tobias Krügel unter 05772 9390308 oder per Mail an kantor(at)martins-kirchengemeinde.de.