< Orgel-Konzert
    29.09.2018 15:00 Uhr Konzert / Projekt

    fremd - anders - vielfältig

    Musik und Poesie, Von irgendwo bis irgendwann


    Fremdes macht neugierig
    Fremdes macht Angst

    Das Andersartige kann uns bereichern oder bedrohen.
    Lässt sich das verändern?

    So vielfältig und chaotisch wie in unserem Lebenssammelsurium finden sich an diesem Abend musikalische und poetische „Eigenarten“ zu einem kunterbunten Blumenstrauß zusammen.

    Gewohntes und Ungewohntes bringen zu Gehör:

    Flötissimo aus Alswede (Musik)
    Sprecher
    Irmgard Buchholz
    (Gesamtleitung)

    Das Publikum ist herzlich eingeladen zum Zuhören und Mitsingen.

    Eintritt frei – Spende am Ende

    Michaelskirche Espelkamp
    Samstag, 29. September 17.00 Uhr