Ursprünglich stand CVJM für "christlicher Verein junger Männer", in der modernen Zeit allerdings in Deutschland für "Christlicher Verein junger Menschen".

    Hauptaufgabe ist dabei die Arbeit mit den namensgebenden jungen Menschen, also Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

    Dieser Aufgabe kommt der CVJM Espelkamp nach, indem er zweimal jährlich mit Hilfe dieser jungen Menschen eine Pizzeria-Aktion auf die Beine stellt, um Spenden für das Ausbildungszentrum in Nkwenda in Tansania zu sammeln.