< Pfarrerin Nolte-Bläcker verlässt ihre Gemeinde
25.04.2018 12:38 Uhr

Gottesdienst zur Verabschiedung

Das Presbyterium teilt mit:


Pfarrerin Nolte-Bläcker hat sich nach 9 ½ Jahren Dienst in der Evang. Martins-Kirchengemeinde Espelkamp entschlossen, eine Pfarrstelle in einer anderen Landeskirche zu übernehmen. Ihr Dienst in Espelkamp endet am 31. Mai 2018.

Pfarrerin Nolte-Bläcker hat in den vergangenen Jahren neben ihren Hauptaufgaben Gottesdienst, Konfirmandenarbeit und Seelsorge, vielfältige andere Aufgaben übernommen. Ihr besonderes Engagement galt der Ökumene und der Partnerschaftsarbeit.

Das Presbyterium dankt ihr für dieses vielfältige Engagement und wünscht ihr für den Neubeginn am neuen Ort Gottes Segen und gutes Gelingen.

Pfarrerin Nolte Bläcker wird am 27. Mai um 17.00 Uhr in einem Gottesdienst in der Michaelskirche verabschiedet.
Der Superintendent des Kirchkreises, Dr. Gryczan, wird die Verabschiedung und die „Entpflichtung“ vornehmen; Pfarrerin Nolte-Bläcker wird die Predigt halten.

Anschließend lädt das Presbyterium Mitarbeitende, Gemeindeglieder und „Nachbarn“ zu einem Empfang mit Imbiss ins Michaelshaus ein.